Wie kann man der Polizei mitteilen, dass man Hilfe braucht, ohne dass man es direkt ausspricht? Gibt es einen Code?

  • Polizist: Guten Tag, worum geht es?

    Sie: Hallo Doris, kommen Sie heute Abend zum Bingo?

    Polizist: Bingo? Benötigen Sie Hilfe?

    Sie: Ja, das stimmt, wir beginnen schon um 6 Uhr.

    Polizist: Können Sie nicht sprechen? Benötigen Sie die Polizei?

    Sie: Das ist richtig, Sie sind dran die Sandwiches mitzubringen

    Polizist: Weitergabe an Kontrollraum. Kontrollraum? Anrufer kann nicht deutlich sprechen, möglicherweise in Gefahr.

    Kontrollraum: Hallo, sind Sie in unmittelbarer Gefahr?

    Sie: Ja, Gurkensandwich es sind in Ordnung.

    Kontrollraum: Verstanden, wir sind unterwegs, bitte bleiben Sie am Telefon.

    Sie: Kein Problem, ich kann den Tee danach machen.

    Das oben Genannte funktioniert nur in einer Situation, in der Sie das Telefon verwenden können. Sie beantworten alle Fragen, die Ihnen gestellt werden, anschließend reden Sie über Unsinn.

    Wenn Sie nicht sprechen können, machen Sie Lärm usw., schweigen Sie. Sie können mit dem Finger auf das Telefon tippen, um Fragen zu beantworten, oder einfach still bleiben. Die Polizei wird vorsichtshalber zu Ihnen geschickt.

    Rettungskräfte sind in der Interpretation von Anrufen ebenso geschult wie in der Beantwortung. In meinem Beispiel oben beantworten Sie alle Fragen klar und deutlich, aber wenn jemand im Raum Ihre Seite des Gesprächs hört, arrangieren Sie Bingo- und Gurkensandwich es. Sie bleiben in Sicherheit und die Polizei weiß Bescheid.


    main-qimg-fbdee398dceaa4038b405ff269902372-lq

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!